The New Where Events

The New Where Festival Hamburg

Frankfurt Wiesenhüttenplatz // Hamburg Hammerbrook // Köln Schanzenstraße // Berlin Humboldthafen // München Macherei

Design Offices

The New Where auf großer Reise.

Im Mai 2022 startete The New Where seine erste Festival-Tour - der Start einer großen Eventreihe mit spannenden Workshops, inspirierenden Speakern und viel Platz für Networking. Von Frankfurt über Hamburg, Köln und Berlin bis nach München versammelten sich etwa 1000 Menschen, um Teil der The New Where Festivals zu sein. Die Tour war ein voller Erfolg - und legte den Grundstein für all das, was The New Where in Zukunft bereithält.

Festival Highlights

Raphael Gielgen
// Vortrag NEW WORK

Raphael Gielgen ist Future of Work Trendscout bei Vitra und reist durch zahlreiche Büros weltweit, um die Cluster seines Work Panoramas zu erforschen. Welche Trends erwarten uns in der Arbeitswelt und wie sieht die Zukunft der Arbeit aus? Als Trendscout und Experte für Veränderungen der Arbeitswelt gibt Raphael Impulse und teilt sein Wissen über all das, was die Zukunft der Arbeit prägen und formen wird. Vitra bringt mit flexibel gestaltbaren und veränderbaren Arbeitsumgebungen Menschen, Räume und Technologie zusammen. Welche Flächenkonzepte zeigen in der Veränderungsdynamik Wirkung? Und welche Rolle übernimmt das zukünftige Büro? Antworten auf diese Fragen liefert Vitra durch die Gestaltung und Implementierung dynamischer Flächen.

FRANKFURT // HAMBURG // KÖLN // BERLIN // MÜNCHEN

Julian Knorr
// Breakoutsession AGILITÄT

Julian Knorr ist Gründer und Geschäftsführer von Agile Kitchen. Agile Kitchen steht für ein einzigartiges Konzept rund um das Thema Agilität. Mit verschiedenen Workshops werden agile Methoden auf eine besondere Art und Weise erlebbar – beim gemeinsamen Kochen. Julian führt die Teilnehmer im Rahmen der Breakout Session ein in die Welt agiler Arbeitsweisen. Die Inhalte: Impulse zu Agilität beim Kochen und das richtige Mindset für die Umsetzung von Agilität im Unternehmensalltag.

FRANKFURT // HAMBURG // KÖLN // BERLIN // MÜNCHEN

DR. TOBIAS EISMANN
// Vortrag KREATIVITÄT

Dr. Tobias Eismann ist Ingenieur, Kreativitätsforscher und Lehrer. Im Jahr 2016 begann er seine Promotion an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) im Bereich Kreativität und Innovationsmanagement. Tobias ist der festen Überzeugung, dass das Thema Kreativität mehr Aufmerksamkeit in der Gesellschaft verdient. Seine Überzeugungen gibt er tagtäglich weiter – er unterrichtet Studenten, schreibt wissenschaftliche Artikel und berät Organisationen. Aktuell arbeitet Tobias als Senior Strategist of Creativity bei Siemens, um die Kreativität von Menschen im Unternehmenskontext zu fördern. Einen Einblick in die Welt der Kreativität gibt es auf dem Festival.

FRANKFURT // KÖLN // MÜNCHEN

Stefan Ruoss
// Breakoutsession TRANSFORMATION

Stefan Ruoss hilft als Integrator EOS und Agile Coach Unternehmen bei einer erfolgreichen Transformation. Seine Erfahrungen aus der Praxis kombiniert er mit professionellem und lösungsorientiertem Denken. In enger Zusammenarbeit mit Teams geht er auf die Bedürfnisse von Mitarbeitern ein – und trägt so dazu bei, dass Unternehmen sich stetig verbessern. Die Breakout Session beinhaltet Erfahrungen aus drei Unternehmen, die Stefan aktiv bei einer Transformation begleitet hat. Dabei erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die Herausforderungen, Erfolge und Takeaways der drei Praxisbeispiele.

FRANKFURT // HAMBURG // KÖLN // BERLIN // MÜNCHEN

Jana Seifert und Team
// Breakoutsession LEADERSHIP

Commha Consulting berät Unternehmen bei Fragen rund um Change, Kommunikation und Zusammenarbeit – stets mit dem Fokus auf zwischenmenschliche Beziehungen. In verschiedenen Breakout Sessions gibt Commha Consulting spannende Einblicke in die Themen „Lernen im Netzwerk“ und „Führungsrollen neu denken“. Die Teilnehmer lernen dabei, wie man Wissensaustausch und Networking für die eigene Zielerreichung nutzen und eine persönliche Networking Superpower entwickeln kann. Im Rahmen eines Improtheaters erfahren die Teilnehmer, wie Führung von Zusammenarbeit profitiert. Dabei entstehen neue Ideen und die ein oder andere überraschende Erkenntnis.

FRANKFURT // HAMBURG // KÖLN // BERLIN // MÜNCHEN

Lena Marbacher
// Breakoutsession IMPULSVORTRAG

Lena Marbacher ist Mitgründerin der Neue Narrative, einem Magazin und Medienunternehmen für Neue Arbeit und Wirtschaft, das sich für verantwortungsvolles Unternehmertum und Gleichberechtigung stark macht. Der Verlag ist in Verantwortungseigentum gegründet und gehört sich selbst. Als promovierte Designerin hat Lena den Weg in die ganzheitliche, systemische Organisationsenticklung genommen und zehn Jahre lang Unternehmen in ihrer Transformation hin zu mehr Selbstorganisation begleitet. Sie setzt sich für eine egofreie Wirtschaft auf Augenhöhe ein. In einem Impulsvortrag teilt Lena ihre Erfahrungen und ihr Wissen über die neue Arbeitswelt.

BERLIN

DR. ANDRÉ GRÖSSER & TEAM
// Breakoutsession INNOVATION

Dr. André Größer ist Gründer und Geschäftsführer von kickXstart – einer Boutique-Beratung, die sich auf Business Transformation und Business Innovation fokussiert. Er weiß, wie man Unternehmen dabei unterstützt, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln, Teams zu befähigen und Kunden zu begeistern. Das Team von kickXstart liebt das Leben außerhalb der Komfortzone – für ihre Leidenschaft wurden sie bereits mehrfach von führenden deutschen Wirtschaftsmagazinen ausgezeichnet. Einen kleinen Einblick in die facettenreiche Welt der Business Innovation gibt es in der Breakout Session. So viel sei verraten: Veränderung ist harte Arbeit.

FRANKFURT // HAMBURG // KÖLN // BERLIN // MÜNCHEN

Lisa Weigslberger
// Breakoutsession KREATIVITÄT

Lisa Weigslberger ist Gründerin von WeSet und selbstständige Kreativtrainerin. Mit verschiedenen Techniken und Methoden hilft sie ihren Klienten dabei, ihr kreatives Potenzial zu entfalten und ihren wilden Ideen freien Lauf zu lassen. Durch Lisas langjährige Erfahrung in der Kreativbranche als Führungskraft, Creative Planner und Consumer Insight Manager konnte sie bereits vor ihrer Selbstständigkeit zahlreiche kreative Prozesse begleiten. Die Breakout Session bietet ein interaktives Format mit unterschiedlichen Kreativmethoden, führt ein in die vier zentralen Haltungsgrundsätze für divergierendes Denken und gibt Anstöße für den privaten und beruflichen Alltag, um das kreative Potenzial zu maximieren.

FRANKFURT // HAMBURG // KÖLN // BERLIN // MÜNCHEN

Céline Flores Willers
// Vortrag FLEXIBILITÄT

Céline Flores Willers ist Gründerin der The People Branding Company und hilft seit 2020 gemeinsam mit ihrem Team Professionals dabei, ihre Sichtbarkeit auf LinkedIn zu erhöhen und eine Personal Brand aufzubauen. Zu ihren Kunden zählen viele renommierte Unternehmen, wie unter anderem Accenture und ERGO. Ihr Business startete sie alleine – inzwischen ist das Team auf über zehn Mitarbeiter gewachsen. Auf LinkedIn gilt Céline als Top Voice, auch genannt „Miss LinkedIn“, mit über 100.000 Followern. Auf dem Festival gibt sie einen Einblick in die Welt der The People Branding Company und teilt ihre Erfahrungen rund um flexible Arbeitsmodelle.

BERLIN