DO.Member: Das ABC der Design Offices Benefits

Von A wie App bis Z wie Zugang – die Liste der Vorteile für DO.Member ist lang. Das ABC für DO.Member bietet einen kleinen Überblick über die Services und Benefits, von denen alle Office- und Fix Desk Kunden bei Design Offices profitieren.

Von A wie App bis Z wie Zugang – die Liste der Vorteile für DO.Member ist lang. Das ABC für DO.Member bietet einen kleinen Überblick über die Services und Benefits, von denen alle Office- und Fix Desk Kunden bei Design Offices profitieren.

Mehr als nur ein Arbeitsplatz

Wer bei Design Offices ein Büro oder einen Fix Desk nutzt, gilt automatisch als DO.Member. Das bringt viele Vorteile mit sich. Egal ob Rabatte, ortsunabhängiges Arbeiten oder Nachhaltigkeits-Badge für den eigenen Arbeitsplatz – das ABC der Design Offices Benefits bietet einen Überblick darüber, welche Vorteile DO.Member tagtäglich genießen.

DO.Member – alle Benefits von A bis Z

A wie App: Egal ob Meetingraum für den nächsten Teamworkshop oder Day Office in einem der anderen Standorte: Unsere Räume lassen sich bequem per DO.App buchen. Darüber hinaus bietet die DO.App zahlreiche weitere Funktionen, die den Arbeitsalltag erleichtern.

B wie bessere Ergebnisse: Die Qualitäten von Räumen beeinflussen das Kreativitäts-, Flexibilitäts-, Offenheits- und Veränderungsverhalten von Menschen. Das hat Design Offices gemeinsam mit Drees & Sommer im Rahmen der Health and Wellbeing Studie untersucht. Die Ergebnisse zeigen, dass sich die Umgebung bei Design Offices positiv auf genau diese Eigenschaften auswirkt. So entstand auch der Office Power Index: 57% der Befragten gaben an, grundsätzlich ihre volle Leistung in den Design Offices Flächen zu erbringen.

C wie Community:
Regelmäßig veranstalten unsere Standorte Community Events und schaffen damit eine Gelegenheit zum entspannten Kennenlernen und Austauschen mit anderen Kunden sowie unseren Standort-Teams vor Ort. Die Einladung dazu erhalten DO.Member per Mail und über die DO.App.

D wie deutschlandweit: Workation in Hamburg oder Tagung in Düsseldorf – uns ist es wichtig, dass unsere Kunden flexibel bleiben. DO.Member haben deshalb die Möglichkeit, während unserer Öffnungszeiten (Montag bis Freitag von 8:00 – 18:00 Uhr) in allen unseren DO.Lounges an über 45 Standorten deutschlandweit zu coworken.

E wie Eventflächen: Wir bieten für jeden Anlass die richtige Eventfläche. Egal ob für große Fimenevents wie Kongresse, Roadshows, Weihnachtsfeiern, Sommerfeste, Workshops oder Trainings bei Design Offices wird jedes Firmenevent zu einem unvergesslichen Erlebnis. Der Vorteil für DO.Member: Die Eventflächen können natürlich auch privat gemietet werden.

F wie Fahrradflotte: Für den schnellen Weg zum nächsten Termin oder auch, um in den größeren Metropolen wie Berlin, Hamburg oder München von Standort zu Standort zu hoppen – unsere klimafreundliche Fahrradflotte steht DO.Membern kostenlos zur Verfügung.

G wie Geschäftsadresse: Kunden und Geschäftspartner auf den ersten Blick überzeugen? Eine repräsentative Geschäftsadresse bei Design Offices bietet eine Top-Präsenz in einem exklusiven Umfeld und hilft dabei, Kundenkontakte zu erhöhen.

H wie (Heiß)Getränke: Kaffee, Tee und Wasser gibt es für DO.Member in unseren DO.Lounges kostenlos.

I wie Internet:
Zuverlässige Technik ist besonders wichtig für einen reibungslosen Arbeitsalltag. DO.Member nutzen redundante und synchrone Internetleitungen von gleich drei unterschiedlichen Providern – mit einer hohen Verfügbarkeit von 99,9 % bei einer Bandbreite von bis zu 500 Mbit/s im Down- und Upload.

K wie Küchengeräte: Jeder unserer Standorte verfügt über eine vollausgestattete Pantry. Dort haben DO.Member die Möglichkeit, sämtliche Ausstattung kostenfrei zu nutzen – egal ob Kaffeemaschine, Wasserkocher, Mikrowelle, Kühlschrank oder Spülmaschine.

L wie Lounge: In unseren DO.Lounges finden DO.Member für jeden Anlass das richtige Plätzchen. Rückzugsorte, Telefonboxen oder Kommunikationsbereiche sorgen dafür, dass fokussiertes Arbeiten genauso möglich ist wie entspannter Austausch mit anderen.

M wie Multifunktionsgeräte: DO.Member nutzen bei Design Offices Multifunktionsgeräte zum Kopieren, Scannen und Drucken ganz einfach kostenlos nach Fair-Use-Policy. Patronenwechsel war gestern!

N wie Nachhaltigkeit: Design Offices ist als klimaneutraler Arbeitsplatz ausgezeichnet – zertifiziert durch den TÜV. Dafür beziehen wir beispielsweise zu 100 % grünen Strom, der aus regenerativen Quellen stammt. DO.Member arbeiten somit automatisch an einem nachhaltigen Arbeitsplatz – mit unserem Nachhaltigkeits-Badge lässt sich dies auch stolz an eigene Kunden und Geschäftspartner präsentieren.

O wie Outdoor Spaces: Noch Lust auf einen entspannten Afterwork-Drink mit Kollegen? Den besten Ausblick auf die Umgebung bieten die Außenflächen unserer Design Offices Standorte. Die verschiedenen Lounge- und Bistromöbel sorgen für eine besonders entspannende Atmosphäre.

P wie Postservice: Gerne nehmen wir Briefe und Pakete für DO.Member an und lagern diese bis zur Abholung bei uns am Empfang. Bei Ankunft des Briefes oder des Paketes werden unsere Kunden von uns informiert.

R wie Rabatt: Unsere DO.Member erhalten mit der DO.App 10 % Rabatt auf Meetingräume. Egal ob kreativer Workshop mit dem gesamten Team oder vertrauliches Vier-Augen-Gespräch mit dem Kunden – die flexiblen Meetingräume lassen sich ganz einfach per DO.App oder online buchen.

T wie Teams: Herzlich, kompetent und zuverlässig – unsere Standort-Teams stellen sicher, dass sich DO.Member und ihre Gäste bei Design Offices immer gut aufgehoben fühlen. Der Dreh- und Angelpunkt für alle Anfragen, egal ob von unseren Kunden oder ihren Gästen, ist unser Empfang. Gerne empfangen wir Gäste zu unseren Öffnungszeiten und stehen ihnen bei Fragen zur Verfügung.

V wie Vorreiter: Schon 2008 antizipierte Michael O. Schmutzer die bevorstehenden Veränderungen in der Arbeitswelt. Design Offices wurde von ihm mit der Vision gegründet, New Work in Deutschland mitzugestalten. Damit sind DO.Member Teil eines echten Vorreiters im Bereich der neuen Arbeitswelt.

W wie Wohlfühlort: DO.Member arbeiten bei Design Offices an einem echten Wohlfühlort. Nicht umsonst zeigten die Ergebnisse der Health and Wellbeing Studie, dass sich 73 % der Befragten bei Design Offices sehr wohl fühlen.

Z wie Zugang: Flexible Arbeitszeiten statt 9 to 5? Für DO.Member ist der Zugang zum eigenen Schreibtisch oder Büro 24/7 möglich.

Rundum sorglos

Unser kleines ABC der DO.Member Benefits zeigt: Kunde bei Design Offices zu sein, bedeutet weitaus mehr, als nur einen stilvollen Arbeitsplatz zu haben. Unsere Services bieten das Rundum-Paket und erleichtern den Arbeitsalltag, damit mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge bleibt. Sie haben Fragen? Vereinbaren Sie einfach einen Termin am Standort Ihrer Wahl oder kontaktieren Sie uns per Anfrageformular.

Neugierig geworden?

Fragen Sie ganz einfach Führungen durch unsere Standorte an und lassen Sie sich durch unsere Teams beraten. Jetzt anrufen unter +49 911 951508-444 oder direkt online anfragen!

Zur Anfrage

Neugierig geworden?

Fragen Sie ganz einfach Führungen durch unsere Standorte an und lassen Sie sich durch unsere Teams beraten. Jetzt anrufen unter +49 911 951508-444 oder direkt online anfragen!

Zur Anfrage



Teilen Sie diesen Artikel!

Weitere Artikel

Laden Sie als Kunde von Design Offices Ihre Nachhaltigkeits-Badge herunter

Nachhaltigkeit im Unternehmen - und wie Mieträume dabei helfen

24.11.2022

Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Kein Wunder also, dass auch Nachhaltigkeit im Unternehmen rasch an Wichtigkeit zunimmt. Erfahren Sie hier, wie Sie das Thema erfolgreich und bei Design Offices ohne akribisch geplante Strategie umsetzen können.

Office Space bei Design Offices Berlin Am Zirkus

Desk Sharing - Definition & Erklärung

08.11.2022

Das Konzept des Desk Sharing hat sich zum Ziel gesetzt, nicht nur die Effizienz, sondern auch die Flexibilität und Kollegialität im Unternehmen zu steigern.

Wie arbeitet man nachhaltiger?

21.09.2022

Wer bei Design Offices arbeitet, hat einen klimaneutralen Partner an seiner Seite – zertifiziert durch den TÜV. Doch was genau macht einen nachhaltigen Arbeitsort aus und wie integriert man Umweltbewusstsein als Unternehmen in seinen Alltag?