Das Event des Jahres

Endlich mal wieder live und in Farbe mit anderen austauschen, voneinander lernen und sich inspirieren lassen. Unter diesem Motto entstand die Idee für das The New Where Festival. Dass diese Vision auf eine derartige Welle der Begeisterung trifft, hätte anfangs niemand für möglich gehalten. Ein Rückblick der Veranstaltungsreihe.

Endlich mal wieder live und in Farbe mit anderen austauschen, voneinander lernen und sich inspirieren lassen. Unter diesem Motto entstand die Idee für das The New Where Festival. Dass diese Vision auf eine derartige Welle der Begeisterung trifft, hätte anfangs niemand für möglich gehalten. Ein Rückblick der Veranstaltungsreihe.

Festival-Feeling in fünf Städten

Nach über sechs Monaten Planung und Vorbereitung startete das Workplace Festival The New Where im Mai 2022 in die erste Runde. Das Ziel: Menschen nach zwei Jahren Isoliertheit wieder zu echten Konversationen, interaktiven Workshops und Live-Impulsen anzuregen. Gleichzeitig sollte hinter dem Konzept mehr stecken als ein klassisches After Work Event. Die Idee des Festivals war Fundament für sämtliche Bestandteile der Planung – von digitalen und analogen Tools und Leitsystemen (an dieser Stelle vielen Dank an unsere grandiose Agentur typenraum) in einer speziell für The New Where ausgewählten Sonderfarbe über den eigenen Festival-Merch im passenden Look bis hin zu Popcorn, Catering, DJ und Drinks. All das selbstverständlich in der richtigen Location: Um die Rundum-Experience abzurunden durften sich fünf der über 40 Design Offices Standorte deutschlandweit von ihrer besten Seite zeigen. Frankfurt sorgte für eine glanzvolle Premiere, gefolgt von Hamburg. Weiter ging die Tour in Köln und Berlin, bis schließlich München den krönenden Abschluss lieferte.

Inspirierende Speaker

Raphael Gielgen // Vitra

Raphael Gielgen, Trendscout bei Vitra und Experte für New Work, war als Keynote Speaker der The New Where Festival-Tour in fünf Städten fester Bestandteil der Agenda. Mit einem inspirierenden Impulsvortrag zeigte er die aktuellen und zukünftigen Entwicklungen der Arbeitswelt auf.

Dr. Tobias Eismann // Siemens

Dr. Tobias Eismann ist Senior Strategist of Creativity bei Siemens und hilft als leidenschaftlicher Kreativitätsforscher Menschen und Unternehmen dabei, kreativer und innovativer zu werden. Auf der Bühne brachte er spannende Erkenntnisse aus der Kreativitätsforschung ein.

Céline Flores Willers // The People Branding Company

Céline Flores Willers, Gründerin der The People Branding Company und LinkedIn Top Voice mit über 100.000 Followern, gibt ihr Wissen über Personal Branding auf LinkedIn in verschiedenen Trainingsformaten weiter. Ihr Vortrag zeigte am Beispiel des eigenen Unternehmens, wie man als Remote-First-Company große Erfolge erzielt.

Lena Marbacher // Neue Narrative

Lena Marbacher ist Mitgründerin des Neue Narrative Magazins, einem Verlag in Verantwortungseigentum. Die promovierte Designerin hat zehn Jahre lang Unternehmen in ihrer Transformation hin zu mehr Selbstorganisation begleitet und setzt sich heute für eine egofreie Wirtschaft auf Augenhöhe ein, die Gleichberechtigung wirklich ernst meint.

Nimalan Chandranesan // Mercedes-Benz

Nimalan Chandranesan analysiert als Projektleiter für Event Mobility bei Mercedes-Benz Urban Mobilty Solutions, wie Trends der Mobilitätsbranche das gesamte Ökosystem um sie herum beeinflussen und entwickelt Lösungen für den Umgang mit diesen Veränderungen. Seine Expertise über intelligente und nachhaltige Mobilität teilte er in einem praxisnahen Impulsvortrag.

Dr. Lena Reiss // Drees & Sommer

Dr. Lena Reiss ist Expertin im Bereich Health & Wellbeing. Sie berät große Unternehmen und ist als Dozentin an Hochschulen tätig. In ihrer Dissertation beschäftigte sie sich mit räumlichen Qualitäten und deren Einfluss auf das Wohlbefinden und die Gesundheit von Menschen. Ihre Learnings teilte sie im Kontext von Arbeitsorten mit dem Publikum.

Interaktive Breakout Sessions

Neben abwechslungsreichen Vorträgen rund um die Themen der neuen Arbeitswelt konnten die Teilnehmenden von The New Where in interaktiven Breakout Sessions ihr Wissen erweitern, sich mit anderen austauschen und wertvolle Impulse sammeln. Experten aus den unterschiedlichsten Fachbereichen betreuten die 90-minütigen Workshops und teilten dort ihre Erfahrungen aus der Praxis. Egal ob mit kreativen Methoden die eigene Kreativität ausschöpfen, über Transformation in Unternehmen diskutieren, agiles Arbeiten im Rahmen eines Kochkurses kennenlernen oder Führungsrollen neu denken mit spielerischem Improtheater – hier war für jeden Geschmack etwas dabei.

In aller Munde

Rund zweieinhalb Wochen dauerte die Deutschlandtour mit The New Where – in dieser Zeit und auch noch einige Tage später zeigte sich, wie großartig die Eventreihe bei den Teilnehmenden ankam. Die sozialen Medien färbten sich neon-orange und ein begeistertes Posting nach dem anderen landete auf LinkedIn & Co.

Design Offices
Design Offices
Design Offices

„Vielen Dank für die inspirierenden Keynotes, Break Out Sessions, großartige Atmosphäre und tolle Gespräche.“ – Inga D.

„Die Führung mit Michael Schmutzer sowie die Kontakte mit den anderen Speakern und Creatives waren echt ein tolles Erlebnis.“ – Thomas R.

„Ein wirklich ansprechend gestaltetes Event. Dankeschön und bis zum nächsten Mal! Wir bleiben connected.“ – Anastasia L.

„Kreativität, Begegnungen und Innovationen - eine großartige Mischung!“ – Dennis H.

„Sehr viel Inspiration für unsere Projekte habe ich daraus mitgenommen. Lieben Dank für die tolle Veranstaltung!“ – Maike O.

All das positive Feedback zeigt uns: Es ist an der Zeit, Menschen wieder zusammenzubringen – in großartigen Locations, mit vielen Impulsen und spannenden Themen. The New Where hat einen fantastischen Start hingelegt. Völlig klar also, dass das erst der Anfang war.

Design Offices sagt Danke – an alle, die dabei waren. Es war uns ein Fest(ival).

Sie möchten als Erster von zukünftigen Events erfahren und auf dem neuesten Stand bleiben, wie es mit The New Where weitergeht? Einfach den Design Offices Newsletter abonnieren und nichts mehr verpassen!

Erhalten Sie die aktuellsten Informationen rund um New Normal

Sie möchten stets auf dem Laufenden bezüglich New Work, New Normal und weiteren spannenden Themen bleiben? Registrieren Sie sich hier und erhalten Sie regelmäßig kostenlosen Content und informative News zu aktuellen Geschehnissen in der Arbeitswelt.

Jetzt anmelden

Erhalten Sie die aktuellsten Informationen rund um New Normal

Sie möchten stets auf dem Laufenden bezüglich New Work, New Normal und weiteren spannenden Themen bleiben? Registrieren Sie sich hier und erhalten Sie regelmäßig kostenlosen Content und informative News zu aktuellen Geschehnissen in der Arbeitswelt.

Jetzt anmelden

Teilen Sie diesen Artikel!

Weitere Artikel

Project Ownership – by Jaqueline Vásquez Velazco

18.04.2022

Jaqueline ist Marketing Operations Manager bei Design Offices. Sie koordiniert die Aufgaben des Marketing Teams so, dass jeder seine To Do’s bestmöglich erledigen kann und Projekte erfolgreich abgeschlossen werden. Die Planung und Organisation des Festivals ist seit einigen Monaten großer Bestandteil ihrer täglichen Arbeit. Die Project Ownerin von The New Where im Interview.

Sharing Best Practices – by Bettina Müller

12.04.2022

Bettina ist Head of Cooperations bei Design Offices. Sie unterstützt Kunden dabei, Design Offices als Gesamtprodukt auf ihren Flächen einzurichten und zu managen. Das Thema Wissensaustausch spielt in Bettinas Arbeitsalltag eine entscheidende Rolle. Doch wie teilt man Wissen erfolgreich? Die Moderatorin der Breakout Session „Sharing Best Practices“ von The New Where im Interview.

Agilität - by Julian Knorr

05.04.2022

Julian ist Gründer der Agile Kitchen. Mit verschiedenen Workshops macht die Agile Kitchen agile Methoden auf eine besondere Art und Weise erlebbar – beim gemeinsamen Kochen. Gibt es das richtige Mindset für die Umsetzung von Agilität im Unternehmensalltag? Der Trainer der Breakout Session „Agilität“ von The New Where im Interview.